Die besten Storys schreibt der Sport.

"Wie kann man nicht an ihn glauben?" - Brady auf Topniveau bei Tampa-Sieg

"Wie kann man nicht an ihn glauben?" - Brady auf Topniveau bei Tampa-Sieg

In der VIP-Loge jubelten die Eishockeycracks der Tampa Bay Lightning mit dem gerade gewonnenen Stanley Cup, auf dem Spielfeld zeigte Football-Star Tom Brady seine ganze Erfahrung von sechs Super-Bowl-Siegen.


Mit fünf Touchdowns führte der Quarterback die Tampa Bay Buccaneers in der US-Profiliga NFL zu einem 38:31-Erfolg gegen die Los Angeles Chargers - obwohl sein neues Team bereits mit 17 Punkten zurückgelegen hatte.

"Wie kann man nicht an ihn glauben? Wir gehen einfach da raus und folgen ihm", sagte Wide Receiver Scotty Miller, der selbst einen Touchdown zum dritten Saisonsieg beitrug. Doch es überragte der 43 Jahre alte Brady, der nach 20 Jahren bei den New England Patriots nach Florida gewechselt war und seinen legendären Erfolgshunger langsam aber sicher auf sein neues Team überträgt. Insgesamt gelangen ihm 369 Yards Raumgewinn.



"Es ist schwer, gegen uns zu gewinnen"

"Wir wissen, dass wir schlecht gespielt haben. Es war eine Charaktersache. Ich muss ehrlich sagen, dass wir im letzten Jahr das Spiel wahrscheinlich mit 20 Punkten verloren hätten", sagte Coach Bruce Arians: "Diese Mannschaft hat eine Menge Charakter und Führungsspieler. Wenn wir uns nicht selbst schlagen, ist es schwer, gegen uns zu gewinnen."

Das gelang bisher nur den New Orleans Saints am ersten Spieltag, danach gab es für Tampa Bay drei Siege in Serie. "Wir müssen auf den guten Dingen aufbauen und aus den schlechten Dingen lernen", sagte Brady, auf dessen Leistung gegen die Chargers nur ein kleiner Makel lag: Eine Interception unterlief ihm.

Auf allen Endgeräten verfügbar: Das Socrates-ePaper

Wenig bezahlen, viel lesen: Das neue Socrates-Abo

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können.

Weitere Informationen OK