Die besten Storys schreibt der Sport.

FIFA-Präsident Infantino positiv auf Coronavirus getestet

FIFA-Präsident Infantino positiv auf Coronavirus getestet

FIFA-Präsident Gianni Infantino ist positiv auf das Coronavirus getestet worden.


Das teilte der Fußball-Weltverband am Dienstag mit. Der 50-Jährige weise "leichte Symptome" auf und habe sich sofort in Selbstisolierung begeben. Der Schweizer werde für "mindestens zehn Tage" in Quarantäne verbleiben.

Personen, die in den vergangenen Tagen in Kontakt mit Infantino gekommen waren, wurden entsprechend informiert und aufgefordert, die notwendigen Schritte einzuleiten.





Auf allen Endgeräten verfügbar: Das Socrates-ePaper

Wenig bezahlen, viel lesen: Das neue Socrates-Abo

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können.

Weitere Informationen OK