Die besten Storys schreibt der Sport.

"Wir bezahlen den verfickten Preis für den ganzen Scheiß!"

"Wir bezahlen den verfickten Preis für den ganzen Scheiß!"

Abwehrspieler Chris Löwe von Zweitliga-Schlusslicht Dynamo Dresden ist nach der 0:2-Niederlage bei Holstein Kiel der Kragen geplatzt.


Der 31-Jährige kämpfte in einem hochemotionalen Sky-Interview mit den Tränen und klagte die Deutsche Fußball Liga (DFL) scharf an, weil Dynamo aufgrund einer Mannschafts-Quarantäne vor dem Restart innerhalb von 19 Tagen sieben Spiele bestreiten musste. Hier der Wortlaut seiner Aussagen.

"Viel wichtiger ist eine Frage, die die ganze Zeit noch nicht gestellt worden ist: Wäre dasselbe mit Bayern München oder Dortmund passiert? Oder nur mit uns?...

Glauben Sie ehrlich, dass einer von denen in der DFL, Christian Seifert oder wer auch immer, sich eine einzige Sekunde Gedanken macht, was bei uns in unseren Köpfen vorgeht? Das ist denen alles scheiß egal! Wir sind am Ende die, die den verfickten Preis bezahlen für den ganzen Scheiß!...

Wir hauen alle drei Tage seit diesem Restart alles raus, was geht. Wir wechseln jedes Spiel fünf Positionen, wir können nicht ein Spiel mit der Mannschaft spielen, mit der wir eigentlich spielen würden. Jetzt zeig' mir mal eine Mannschaft in der 2. Liga - egal ob wir, der HSV oder sonst wer - die alle drei Tage fünf, sechs Positionen wechselt und dann in der Lage ist, ihre Ziele zu erreichen. Das ist unmöglich. Wir sind am Ende die, die den Preis bezahlen für den ganzen Scheißdreck. Wir reißen uns den Arsch auf, alle drei Tage immer wieder, und die Leute sitzen in ihren 5000 Euro teuren Bürostühlen und entscheiden etwas über unsere Köpfe hinweg. Und wir sind am Ende die Idioten, die das Ganze ausbaden."



Die neue Ausgabe bestellen

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können.

Weitere Informationen OK