Die besten Storys schreibt der Sport.

James und Antetokounmpo führen All-NBA First Team an

James und Antetokounmpo führen All-NBA First Team an

Giannis Antetokounmpo, der Superstar der Milwaukee Bucks, und der viermalige Liga-MVP LeBron James von den Los Angeles Lakers sind einstimmig (jeweils 500 Punkte) ins All-NBA First Team gewählt worden. Das gab die NBA bekannt.


Ergänzt wird die "Mannschaft der Saison" durch James Harden von den Houston Rockets (474 Punkte), James' kongenialem Klubkollegen Anthony Davis (455) sowie Luka Doncic (416) von den Dallas Mavericks.

Der 35 Jahre alte Forward James avancierte durch seine 16. Wahl ins All-NBA-Team zum alleinigen Liga-Rekordhalter vor Kareem Abdul-Jabbar, Kobe Bryant und Tim Duncan (alle 15). James wurde 13-mal für das erste Team ausgewählt, zweimal für das zweite und einmal für das dritte.

Deutschlands 2019 zurückgetretener Superstar Dirk Nowitzki hatte es in seiner 21-jährigen Liga-Laufbahn zwölfmal ins All-NBA-Team geschafft (viermal ins First Team).

Die traditionsreiche Abstimmung wird unter ausgewählten Sportjournalisten aus den USA und Kanada durchgeführt.

Auf allen Endgeräten verfügbar: Das Socrates-ePaper

Wenig bezahlen, viel lesen: Das neue Socrates-Abo


Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können.

Weitere Informationen OK